">
Kulturplattform jourfixe-muenchen e.V.
Produktion und Aufführung von Bühnenshows (Collagen) aus Live–Darbietungen zu Multimedia–Einspielungen
Home News BLOG Kalender   Produktionen:  Konzept Repertoire   Künstler   Chronik Archiv   Referenzen/Kooperationen Team/Kontakte Impressum
Michaela Dietl – Akkordeonistin, Sängerin, Komponistin, Texterin, Performerin

Foto: Roswitha Pross

Mehr zu Michaela Dietl:
www.michaela–dietl.de
An der LMU hat sie Germanistik, Philosophie und Geschichte studiert, auf den Straßen Europas das Musizieren und Komponieren mit ihrem Akkordeon, das ihr in bester Familientradition schon als Kind unter den Christbaum gelegt wurde. Die härteste Entertainment-Schule der Welt, das Trottoir, formte sie zu einer Tonkünstlerin, die, bei aller musikalischen Vielfalt, ein sehr persönlicher Stil charakterisiert. Michaela Dietls künstlerische Vita   umfasst inzwischen zahlreiche Musiken für Bühne, Funk und Fernsehen, neben eigenen Solo–Programmen und CD's eigener Lieder.

Was Dietl singt und spielt, stammt meist auch aus eigener Feder. "Sie kann sich in vielen Sprachen ausdrücken," schreibt Petra Finsterle, Club Voltaire München, über Dietl, "aber, geprägt durch ihre Heimat, ist das Bayerische ihre Sprache und sie gibt ihm seine Schönheit zurück."


Im Mai 2016 wurde ihr neuestes Werk uraufgeführt und wird auf Grund des großen Erfolges am 2. November 2016, um 20 Uhr, im Carl–Orff–Saal/Gasteig wiederholt:


"Requiem – Gedenken in Liebe, ein Tango"

Mehr zum Requiem und zur Künstlerin in den jourfixe–Blogbeiträgen:
"Vom Gschdanzl zum Requiem"           "Jeder Handgriff ein Gebet"

Karten über München Ticket
sowie an der Abendkasse und allen bekannten Vorverkaufsstellen
Für Infos, Bookings und zur Aufnahme in den jourfixe–Newsletter:   dossantosgaby1@gmail.com     Fon: +49 89 44409206


Bildgestaltung und Homepage  © Gaby dos Santos